Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Zwei Unfallfluchten in Friedberg und Mehring
Unfallflucht Zeugen gesucht
Die Polizei sucht nach Hinweise zu einem unfallflĂĽchtigem Fahrzeug. Foto: Mario Obeser

Zwei Unfallfluchten in Friedberg und Mehring

Im Bereich der Polizeiinspektion Friedberg wurden in Friedberg und in Mehring je eine Unfallflucht mitgeteilt, zu denen nun Hinweise auf die Verursacher gesucht werden.

Am Freitag, 09.08.2019, gegen 13:00 Uhr, stellte ein 34-Jähriger seinen grauen Pkw der Marke VW in der Burgpflegerstraße in Friedberg ab. Als er am Sonntag, 11.08.2019, gegen 15:00 Uhr zu seinem Wagen zurückkehrte, wies dieser einen frischen Unfallschaden an der linken Fahrzeugseite auf. Der Sachschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.

Am Sonntag, 11.08.2019, in der Zeit von 13.30 Uhr bis 18.45 Uhr, beschädigte ein noch Unbekannter einen geparkt in der Friedenaustraße in Mering abgestellten grauen Pkw der Marke Seat. Vermutlich stieß der Unfallverursacher beim Rangieren mit der Anhängerkupplung seines Fahrzeugs gegen die Fahrzeugfront des Pkw Seat. Dabei richtete er Sachschaden in Höhe von ca. 500 EUR an und entfernte sich anschließend unerkannt von der Unfallstelle.

Hinweise auf die noch unbekannten Unfallverursacher nimmt die Friedberger Polizei unter Rufnummer 0821/323-1710 entgegen.

Anzeige