Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Bad Wörishofen: Beim Blumenpflücken schwer verletzt
Sonnenblumen auf einem Feld
Symbolfoto: Mario Obeser

Bad Wörishofen: Beim Blumenpflücken schwer verletzt

Am Sonntagmorgen, 11.08.2019, ereignete sich auf einem Sonnenblumenfeld bei Bad Wörishofen ein Unfall mit einer schwer verletzten Dame.
Eine 83-jährige Frau wollte Sonnenblumen pflücken. Aufgrund einer Unebenheit knickte sie ohne Fremdbeteiligung um und fiel dabei auf einen abgeschnittenen spitzen Sonnenblumenstumpf. Dadurch verletzte sie sich schwer und zog sich eine tiefe Risswunde an der Wade zu. Die Dame wurde per Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

Anzeige
x

Check Also

Alkoholkontrolle betrunken

Neu-Ulm: Bei Kontrolle eines Transporter-Fahrers Führerschein sichergestellt

Am Sonntagmorgen, 22.09.2019, gegen 03.00 Uhr, kontrollierte die Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm im Starkfeld einen Kleintransporter. Bei dem 41-jährigen bulgarischen Fahrer konnte im Rahmen der ...

Alkohol Bier

Biberachzell: Nach Verkehrskontrolle Bußgeld und Fahrverbot

In der Nacht auf den 22.09.2019 wurde ein Pkw-Fahrer im Bereich Biberachzell einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 21-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein ...