Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Unterfahlheim/Leipheim: Schaden durch überholenden BMW – Unfallflucht
Blaulicht eingeschaltet
Symbolfoto: Mario Obeser

Unterfahlheim/Leipheim: Schaden durch überholenden BMW – Unfallflucht

Durch das Überholmanöver eines Pkw BMW entstand am 11.08.2019, bei Unterfahlheim ein Unfall mit Sachschaden. Der BMW-Lenker fuhr weiter und beging Unfallflucht.
Am Sonntagnachmittag, gegen 15.00 Uhr, fuhr ein Mähdrescher auf der Staatsstraße 2509 von Unterfahlheim in Richtung Leipheim. An einer unübersichtlichen Stelle wurde dieser von einem dunklen BMW überholt, der dann wegen einem entgegenkommenden Fahrzeug abrupt nach rechts einscherte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der Fahrer des Mähdreschers stark bremsen und ausweichen. Bei dem Ausweichvorgang beschädigte der Mähdrescher die am rechten Fahrbahnrand befindliche Leitplanke. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 2.600 Euro. Der Unfallverursacher setzte nach diesem Fahrmanöver unvermittelt seine Fahrt fort.

Weitere Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm, Telefonnummer 0731/8013-0, zu melden.

Anzeige