Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Burgau: Schwarzer SUV fährt nach Streifunfall davon – Zeugensuche
Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Burgau: Schwarzer SUV fährt nach Streifunfall davon – Zeugensuche

Am Samstag, den 10.08.2019, um 10.30 Uhr, kam es auf der Kreisstraße 31 im nördlichen Bereich von Burgau, im Begegnungsverkehr zu einem Streifschaden.
Eines der beteiligten Fahrzeuge, ein schwarzer SUV, welcher vermutlich zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn kam, fuhr ohne anzuhalten weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Am zweiten beschädigten Pkw, an welchem ein Anhänger gezogen wurde, wurde der linke Außenspiegel beschädigt. Der bekannte Sachschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro. Die Polizeiinspektion Burgau sucht zu dem Verkehrsunfall noch Zeugen unter der Telefonnummer 08222/96900.

Anzeige
x

Check Also

Rettungshubschrauber orange

Kreis Unterallgäu: Biker schwer verletzt durch Unfall bei Ollarzried

Am 22.09.2019 befuhr ein 33-jähriger Motorradfahrer die Staatsstraße 2011 nahe Ollarzried. Aus einer Grundstückseinfahrt wollte eine 53-jährige Pkw-Fahrerin auf die Straße einfahren. Die Autofahrerin missachtete ...

Notarztfahrzeug

Kreis Lindau: Landwirt wird in Maierhöfen von Traktor überrollt

Ein 78 Jahre alter Landwirt ist in Maierhöfen auf einer Alpe während der Fahrt aus seinem Traktor gefallen und von der Maschine überfahren worden. Mit ...