Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Kreis Neu-Ulm: Nach Unfall beim Überholen eines Traktors Zeugen gesucht
Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Kreis Neu-Ulm: Nach Unfall beim Überholen eines Traktors Zeugen gesucht

Nach einem Unfall, der sich am 09.08.2019 bei Buch ereignete, sucht die Polizei zwei Fahrzeugführer, welche einen Unfall beim Überholen eines Traktors machen konnten.
Am Freitagabend gegen 21.00 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2018 ein Unfall mit Sachschaden. Zwei Fahrzeuge wollten offenbar gleichzeitig einen Traktor überholen. Ein Pkw Audi landete dabei im Graben. Die Fahrer der beiden Fahrzeuge gaben jeweils an, während des Überholvorgangs vom anderen bedrängt worden zu sein. Hinter dem Traktor fuhren noch zwei weitere Fahrzeuge, die nicht in den Unfall involviert waren. Diese Fahrzeuglenker dürften das Unfallgeschehen jedoch verfolgt haben und werden nun gebeten, sich telefonisch mit der Polizeiinspektion Illertissen unter der Rufnummer 07303/96510 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Motorrad Harley

Friedberg: Transporter und Motorrad kollidierten

Gestern, am 16.10.2019, War es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Motorrad gekommen. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Kleintransporter der ...