Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Nersingen: Durch Hinweis betrunkenen Autofahrer erwischt
Betrunken Autofahrer
Symbolfoto: terovesalainen - Fotolia

Nersingen: Durch Hinweis betrunkenen Autofahrer erwischt

Am 13.08.2019, gegen 02.00 Uhr, wurde der Leitstelle der Polizei in Ulm mitgeteilt, dass im Bereich der Bundesstraße 30 bei Wiblingen ein Pkw mit unsicherere Fahrwiese unterwegs sei.
Durch eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm konnte einige Zeit später dann das fragliche Fahrzeug in der Elchinger Straße in Leibi festgestellt und angehalten werden. Grund für die unsichere Fahrweise war die deutliche Alkoholisierung des 58-jährigen Fahrzeugführers. Ein Atemalkoholtest hatte zu einem Wert von über 1,1 Promille geführt. Bei dem 58-Jähringen wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht, Blaulichter,

Buchloe: Jugendliche mit Schildern und Nissenleuchte im Einkaufswagen

Am 22.08.2019 fielen einem Zeugen gegen 21.00 Uhr auf dem Feldweg parallel zur A 96 zwei Jugendliche mit einem Einkaufswagen auf. Als er sie ansprach, ...

Unfall Langerringen

Langerringen: Schwerer Unfall eines Pkw-Mini – Fahrer herausgeschleudert

Am Freitag, den 23.08.2019, um 21.55 Uhr, kam es auf der Kreisstraße A 18 bei Langerringen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ersthelfer hatten einen Pkw in ...