Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Unbekannter schlägt Windschutzscheibe ein
Fensterscheibe Heiko Küverling Fotolia
Symbolfoto: Heiko Küverling - Fotolia

Neu-Ulm: Unbekannter schlägt Windschutzscheibe ein

Zwischen dem 10.08.2019 und dem 12.08.2019 wurde ein Pkw auf einem Parkplatz in Neu-Ulm beschädigt. Hierzu werden Zeugen gesucht.
Am Samstagabend, gegen 19.30 Uhr, parkte ein 35-jähriger Anwohner seinen VW Polo in der Elsa-Brandström-Straße in Ludwigsfeld ordnungsgemäß auf einem öffentlichen Parkplatz. Als er am Montag gegen 10.00 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er feststellen, dass die Windschutzscheibe durch einen unbekannten Täter eingeschlagen worden war. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter der Nummer 0731/8013-0, in Verbindung zu setzten.

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Motorrad Harley

Friedberg: Transporter und Motorrad kollidierten

Gestern, am 16.10.2019, War es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Motorrad gekommen. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Kleintransporter der ...