Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Höchstädt: Beim Reifendiebstahl beobachtet
Radschrauben und Radschlüssel
Symbolfoto: Patrick Daxenbichler - Fotolia

Höchstädt: Beim Reifendiebstahl beobachtet

Am 13.08.2019 blieb der Diebstahl von Reifen, den ein Mann in Höchstädt verübte, nicht unentdeckt.
Gegen 20.00 Uhr wurde ein 45-jähriger Mann aus dem Raum Donauwörth dabei beobachtet, wie er von einem nicht mehr fahrbereiten Pkw in der Deisenhofer Straße sämtliche Reifen abmontierte und in einen bereitgestellten Sprinter verlud. Über das abgelesene Kennzeichen konnte schließlich der Fahrer ermittelt werden. Die Beamten forderten ihn daraufhin auf, die Reifen wieder an den Pkw anzubringen. Der Wert der Reifen lag bei etwa 120 Euro. Gegen den 45-Jährigen wird nun wegen Diebstahl an einem Kfz ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Lechhausen: Zwei Fahrzeuge teils ausgebrannt

Am Sonntag, 13.10.2019, 23.40 Uhr, stellte ein 49-jähriger Zeuge Feuer im Frontbereich eines in Lechhausen, in der Kulturstraße, abgestellten Pkw fest und alarmierte daraufhin die ...

Religion Kreuz

Augsburg: 44-Jährige stört Messe im Dom

Am Sonntag 13.10.2019, gegen 09.30 Uhr kam es während der Messe im Augsburger Dom zu einem Zwischenfall. Eine 44-jährige Frau stellte zunächst ihre beiden Taschen ...