Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Von Unbekanntem in Rücken getreten
Blaulicht Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Von Unbekanntem in Rücken getreten

Am 12.08.2019, gegen 21.40 Uhr, wurde eine 21-Jährige von einem bislang unbekannten Täter während ihres Aufenthaltes auf dem Volksfest mit dem Fuß in den Rücken getreten.
Anschließend rannte der Täter davon. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben bzw. Personen, die Angaben zum Täter machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg unter Rufnummer 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Festnahme Handschellen

Ulm: Imbissbetreiber will nicht schließen – Polizei muss ihn fesseln

Am Samstagmorgen, 24.08.2109, gegen 02.45 Uhr, beschwerten sich mehrere Anwohner wegen Lärm, ausgehend von einem Imbiss in der Saarlandstraße, bei der Polizei. Dort herrschte noch ...

Polizeifahrzeug Motorhaube

Hohenmemmingen: Beim Grüßen aufgefahren

Durch Ablenkung ereignete sich am 23.08.2019 in Hohenmemmingen ein Auffahrunfall, verursacht von einer Autofahrerin. Am Freitag, gegen 17.05 Uhr, ereignete sich in Hohenmemmingen ein Verkehrsunfall. ...