Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Auspuff durch Manipulation zu laut
Sportwagen Auspuff
Symbolfoto: Rasulov - Fotolia

Krumbach: Auspuff durch Manipulation zu laut

Wegen seines Auspuffs fiel ein Autofahrer in Krumbach am 12.08.2019 auf.
Am vergangenen Montag, gegen 20.15 Uhr, beschwerte sich ein Anwohner der Karl-Mantel-Straße über einen Pkw-Fahrer, der die Straße mit einem überlauten Auspuff mehrmals auf- und abfuhr. Der 22-jährige Fahrer konnte kurze Zeit später von einer Polizeistreife kontrolliert werden. Hierbei stellten die Beamten an dem Pkw eine Manipulation der Auspuffanlage fest. Diese Veränderung führte zum Erlöschen der Betriebserlaubnis und zieht einen Bußgeldbescheid nach sich. Außerdem wird der Rückbau in einen ordnungsgemäßen Zustand überwacht.

Anzeige
x

Check Also

Rettungshubschrauber orange

Kreis Unterallgäu: Biker schwer verletzt durch Unfall bei Ollarzried

Am 22.09.2019 befuhr ein 33-jähriger Motorradfahrer die Staatsstraße 2011 nahe Ollarzried. Aus einer Grundstückseinfahrt wollte eine 53-jährige Pkw-Fahrerin auf die Straße einfahren. Die Autofahrerin missachtete ...

Notarztfahrzeug

Kreis Lindau: Landwirt wird in Maierhöfen von Traktor überrollt

Ein 78 Jahre alter Landwirt ist in Maierhöfen auf einer Alpe während der Fahrt aus seinem Traktor gefallen und von der Maschine überfahren worden. Mit ...