Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Autofahrer versucht vor Kontrolle zu flüchten
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Günzburg: Autofahrer versucht vor Kontrolle zu flüchten

Gestern Abend, am 13.08.2019, sollte ein Pkw-Lenker von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg im Auweg angehalten und kontrolliert werden.
Der Fahrer beschleunigte unvermittelt sein Fahrzeug und versuchte sich der Kontrolle durch Flucht zu entziehen. Die Streifenbesatzung nahm die Verfolgung auf und konnte den Pkw kurze Zeit später anhalten und den 23-jährigen Fahrer einer Kontrolle unterziehen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass dem Mann aktuell untersagt ist, ein Kraftfahrzeug zu führen. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Zudem ergab sich der Verdacht, dass an dem Fahrzeug verschiedene nicht zugelassene Um- und Einbauten vorgenommen wurden und somit die Betriebserlaubnis für den Pkw erloschen ist.

Anzeige
x

Check Also

Polizei Dienststelle Blaulicht im Einsatz

Weißenhorn: Neunjährige Schülerin von Autofahrer angesprochen und gelockt

Am Montag, den 11.11.2019, gegen 14.00 Uhr, befand sich eine 9-jährige Grundschülerin in Weißenhorn auf dem Nachhauseweg. Hier wurde sie von einem Autofahrer angesprochen. Als ...

Bobingen: Zwei Fahrzeuge kommen nach Unfall von der Fahrbahn ab

Zwei Fahrzeuge waren am 10.11.2019 bei einem Verkehrsunfall bei Bobingen beteiligt. Den Führerschein des Unfallverursachers stellte die Polizei sicher. Am Sonntag befuhr ein 66-jähriger Mann ...