Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Lindau » Weiler-Simmerberg: Drogen im Blut und Schlagstock im Handschuhfach
Symbolfoto: benjaminnolte - Fotolia

Weiler-Simmerberg: Drogen im Blut und Schlagstock im Handschuhfach

Bei einer Kontrolle am Dienstagabend, an 13.08.2019, wurde ein 29-jährigen PKW-Fahrer festgestellt, der von der Staatsanwaltschaft aufgrund vorangegangener Straftaten gesucht wurde.
Zudem wurden bei ihm drogentypische Anzeichen festgestellt. In seinem Handschuhfach führte er schließlich noch unberechtigt einen Teleskopschlagstock mit. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Schlagstock sichergestellt. Die Staatsanwaltschaft wurde über die Feststellung des Mannes informiert.

Anzeige
WhatsApp chat