Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Biburg: Vogel knappert Stromleitung an – Kurzschluss
Feuerwehrfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Biburg: Vogel knappert Stromleitung an – Kurzschluss

Am 14.08.2019, gegen 16.40 Uhr, kam es zu einem kleinen Feuer an einem Strommasten in Biburg, in der Buchbergstraße.
Das oben am Strommasten verlaufende Kabel wurde offensichtlich von einem Vogel angeknabbert und dadurch beschädigt. Es kam zu einem Kurzschluss und einem kurzen Feuer. Da der Mast aus Beton war, erlosch das Feuer von selbst. Die alarmierte Feuerwehr musste nicht mehr einschreiten. Zur Beseitigung des Schadens wurde die LEW verständigt. Ob der Vogel seine Knabberei überlebte, ist nicht bekannt.

Anzeige