Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Kreis Günzburg: Mehrere Unfallfluchten zu denen Zeugen gesucht werden
Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Kreis Günzburg: Mehrere Unfallfluchten zu denen Zeugen gesucht werden

In Günzburg und in Leipheim verursachten derzeit unbekannte Fahrzeugführer Sachschäden und begingen Unfallflucht.

Gegen Schranke zum Legolandparkplatz gefahren
Am Mittwoch, den 14.08.2019, gegen 01.35 Uhr wurde die Einfahrtsschranke zum Parkplatz des Legolandes Günzburg durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen und den Verkehrsunfall bei der örtlichen Polizei zu melden, unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem Vorfall entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Unfallflucht auf dem Parkplatz des Legolandes
Am Mittwoch, den 14.08.2018, stellte ein 53-jähriger Herr seinen Pkw von circa 10.15 Uhr bis 19.05 Uhr auf dem Parkplatz des Legolandes Günzburg ab. Während der Abstelldauer muss ein weiterer Besucher mit seinem Fahrzeug den geparkten Pkw touchiert haben. Hierbei entstanden mehrere Lackabschürfungen im Bereich des rechten, vorderen Kotflügels. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich daraufhin, ohne seinen Pflichten nachzukommen und den Unfall der örtlichen Polizei mitzuteilen, unerlaubt von der Unfallstelle.

Unfallflucht in Günzburg im Auweg
Am Mittwoch stellte ein 53-jähriger Herr seinen Pkw von etwa 21.00 Uhr bis 22.50 Uhr im Bereich des Auweges ab, um im Folgenden das Günzburger Volksfest zu besuchen. Während der Abstelldauer muss ein bis dato unbekannter Verkehrsteilnehmer – vermutlich beim Ein- oder Ausparken – die rechte Fahrzeugseite des geparkten Fahrzeuges touchiert haben. Hierbei entstand ein Sachschaden am rechten Außenspiegel, sowie an der Frontstoßstange. Dieser beläuft sich auf circa 400 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich daraufhin, ohne seinen Pflichten nachzukommen und den Unfall der örtlichen Polizei mitzuteilen, unerlaubt von der Unfallstelle.

Pkw verursacht Verkehrsunfall in Ichenhausen und flüchtet
Am 14.08.2019, gegen 10.30 Uhr fuhr ein 19-jähriger Herr mit seinem Pkw von Ichenhausen in Fahrtrichtung Egenhofen. Kurz nach der Ortsausfahrt Ichenhausen kam ihm ein grauer Pkw entgegen, welcher mittig auf der Fahrbahn fuhr. Der Geschädigte musste daher nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Hierbei kam der Geschädigte von der Fahrbahn ab und touchierte einen Leitpfosten. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

In allen Fällen Zeugen gesucht
Zeugen, die Angaben zu den bislang unbekannten Fahrzeugführern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg unter Telefon 08221/919-0 in Verbindung zu setzen.

Anzeige