Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Nördlingen » Maihingen: Streifunfall im Gegenverkehr
Polizeifahrzeug Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Maihingen: Streifunfall im Gegenverkehr

Auf der Mauchbrücke, in der Hauptstraße in Maihingen, stießen gestern Vormittag, am 15.08.2019, zwei Fahrzeuge zusammen.
Wie die Polizei vor Ort feststellte, war eine 70-Jährige mit ihrem Auto offensichtlich nicht weit genug rechts gefahren und so gegen einen entgegenkommenden Lkw gestoßen. Bei der Streifkollision entstand insgesamt ein Sachschaden von knapp 6000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Anzeige
x

Check Also

Alkoholkontrolle betrunken

Neu-Ulm: Bei Kontrolle eines Transporter-Fahrers Führerschein sichergestellt

Am Sonntagmorgen, 22.09.2019, gegen 03.00 Uhr, kontrollierte die Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm im Starkfeld einen Kleintransporter. Bei dem 41-jährigen bulgarischen Fahrer konnte im Rahmen der ...

Alkohol Bier

Biberachzell: Nach Verkehrskontrolle Bußgeld und Fahrverbot

In der Nacht auf den 22.09.2019 wurde ein Pkw-Fahrer im Bereich Biberachzell einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 21-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein ...