Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Beim Tanken rund 3000 Euro Schaden verursacht
Tanksäule Tankstelle
Symbolfoto: Tanksäule

Ichenhausen: Beim Tanken rund 3000 Euro Schaden verursacht

Am Nachmittag des 14.08.2019 betankte eine 30-Jährige ihren Pkw an einer Tankstelle in der Günzburger Straße. Als sie zur Kasse ging, machte sich ihr Fahrzeug selbständig.
Der Pkw rollte gegen ein anderes abgestelltes Auto. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Es ist davon auszugehen, dass die Dame ihren Pkw nicht ausreichend gesichert hatte.

Anzeige
x

Check Also

Runder Tisch Vereine Günzburg

Günzburg: Gut 60 Vereinsvertreter beim Runden Tisch der Vereine

Beim gastgebenden „Verein für Deutsche Schäferhunde“ wurden beim „Runden Tisch der Vereine“ Termine besprochen und wie das 70. Günzburger Volksfest beginnt. Der Terminkalender der Günzburger ...

Polizeifahrzeug Fahrbahn

Lindau/B31: Liegengebliebener Pkw löst Verkehrsunfall aus

Eine ganze Reihe an Fahrzeugen war am gestrigen Sonntagmittag, den 10.11.2019, in einen Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 31 verwickelt. Bei dichtem Fahrzeugverkehr waren alle vier ...