Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Beim Tanken rund 3000 Euro Schaden verursacht
Tanksäule Tankstelle
Symbolfoto: Tanksäule

Ichenhausen: Beim Tanken rund 3000 Euro Schaden verursacht

Am Nachmittag des 14.08.2019 betankte eine 30-Jährige ihren Pkw an einer Tankstelle in der Günzburger Straße. Als sie zur Kasse ging, machte sich ihr Fahrzeug selbständig.
Der Pkw rollte gegen ein anderes abgestelltes Auto. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Es ist davon auszugehen, dass die Dame ihren Pkw nicht ausreichend gesichert hatte.

Anzeige
x

Check Also

Gyrocopter Flugschrauber0

Neenstetten / Breitingen: Unfall mit Tragschrauber – rund 90.000 Euro Schaden

Zum Glück nur leicht verletzt wurden am 21.09.2019 die beiden Insassen eines Tragschraubers bei Neenstetten. Ein Rotorblatt hatte Bodenkontakt, weshalb das Fluggerät umstürzte. Ein 55- ...

Motorradunfall Helm

Biker kommt bei Schelklingen von der Fahrbahn ab

Schwere Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer zu, als er am 21.09.2019, gegen 16.45 Uhr, nach einem Überholvorgang bei Schelklingen verunglückte. Wie die Polizei mitteilte, war ...