Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Wemding: Arbeitsunfall fordert Schwerverletzten
Gabelstapler
Symbolfoto: Pixabay

Wemding: Arbeitsunfall fordert Schwerverletzten

Ein Arbeitsunfall ereignete sich am 16.08.2019 in Wemdingen, bei dem sich ein Mann schwere Verletzungen zuzog.
Am gestrigen Freitag war ein 22-jähriger Angestellter eines Wemdinger Unternehmens gegen 16.40 Uhr dabei, mit einer Ameise Paletten zu befördern. Aus Unachtsamkeit geriet der junge Mann mit den Füßen unter das Gerät und verletzte sich hierbei. Da bei der Integrierten Leitstelle Augsburg das Überrollen einer Person mitgeteilt wurde, flog auch ein Rettungshubschrauber die Einsatzstelle an. Der 22-Jährige wurde zwar schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich verletzt und wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus Nördlingen eingeliefert.

Anzeige
x

Check Also

Alkoholkontrolle betrunken

Neu-Ulm: Bei Kontrolle eines Transporter-Fahrers Führerschein sichergestellt

Am Sonntagmorgen, 22.09.2019, gegen 03.00 Uhr, kontrollierte die Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm im Starkfeld einen Kleintransporter. Bei dem 41-jährigen bulgarischen Fahrer konnte im Rahmen der ...

Alkohol Bier

Biberachzell: Nach Verkehrskontrolle Bußgeld und Fahrverbot

In der Nacht auf den 22.09.2019 wurde ein Pkw-Fahrer im Bereich Biberachzell einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 21-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein ...