Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Geringer Schaden bei Auffahrunfall
Blaulicht Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Geringer Schaden bei Auffahrunfall

Zu einem Auffahrunfall ohne Verletzte kam es am Freitag, 16.08.2019, gegen 14.30 Uhr, in der Bahnhofstraße in Günzburg.
Éin 35-jähriger Pkw-Fahrer musste verkehrsbedingt anhalten. Ein 19-jähriger nachfolgender Pkw-Lenker auf leicht auf diesen auf. Der Sachschaden wird von der Polizeiinspektion Günzburg auf etwa 600 Euro beziffert. Verletzt wurde niemand.

Anzeige
WhatsApp chat