Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Kreis Dillingen: Biker stürzt bei Bissingen – Rettungshubschrauber kam
Rettungshubschrauber in Wiese
Symbolfoto: Pixabay

Kreis Dillingen: Biker stürzt bei Bissingen – Rettungshubschrauber kam

Zu einem Unfall mit einem Motorradfahrer kam es am 17.08.2019 bei Bissingen, im Kreis Dillingen, bei dem dieser sich Verletzungen zuzog.
Ein 23-jähriger Fahrer eines Kraftrades war am Samstagnachmittag, gegen 15.10 Uhr, auf der Kreisstraße von Bissingen in Richtung Gaishardt unterwegs. Er kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, stürzte und blieb am Straßenrand liegen. Mit leichten bis mittelschweren Verletzungen wurde der Kradfahrer in die Uniklinik Augsburg per Rettungshubschrauber eingeliefert. Am Kraftrad entstand ein Schaden von etwa 2500 Euro. Die Feuerwehr Bissingen war mit 28 Einsatzkräften zur Absperrung der Unfallstelle und zu Reinigungsarbeiten eingesetzt.

Anzeige
x

Check Also

BKH Günzburg Insassen geflohen 23092019

Entflohene Insassen aus BHK Günzburg wohl im Bereich Jettingen-Scheppach

Wie die Polizei am 23.09.2019, gegen 17.50 Uhr, mitteilte, wurden die beiden aus dem BKH geflohenen Insassen um Bereich Jettingen-Scheppach gesehen. Wie wir bereits ausführlich ...

Feuerwehrauto Polizeifahrzeug

Neu-Ulm: Kripo ermittelt nach Fahrzeugbrand

In den Abendstunden des 21.09.2019 wurde der Polizei von Anwohnern ein brennendes Fahrzeug in der Steubenstraße in Neu-Ulm gemeldet. Ein abgemeldeter, den Ermittlungen zufolge nicht ...