Home » Blaulicht-News » News Raum Göppingen » Eschenbach: Schwere Kopfverletzungen bei Sturz von Anhänger
Notarzt NEF Rettungsdienst
Symbolfoto: Mario Obeser

Eschenbach: Schwere Kopfverletzungen bei Sturz von Anhänger

Schwer verletzte sich ein Mann am 17.08.2019, als er in Eschenbach, Kreis Göppingen, beim Abladen von einem Hänger stürzte.
Einen Gabelstapler wollte ein 77-Jähriger am Samstagabend gegen 20.10 Uhr von einem Anhänger abladen. Dabei setzte sich das Arbeitsgerät plötzlich in Bewegung und rollte rückwärts. Eine Staplergabel erfasste den Mann und schleuderte ihn vom Anhänger. Der 77-Jährige stürzte aus geringer Höhe auf den Asphalt. Dabei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in ein Krankenhaus.

Anzeige
x

Check Also

Betrunken Autofahrer

Kreis Dillingen: Bei Verkehrskontrolle drei betrunkene Fahrer erwischt

Im Bereich der Polizeiinspektion Dillingen wurden bei Verkehrskontrollen mehrere Autofahrer festgestellt, die zu viel Alkohol intus hatten. Ein 23-jähriger Pkw-Lenker wurde am Sonntag, den 22.09.2019, ...

Rettungswagen mit Blitzer

Mehrere teils schwer Verletzte durch Verkehrsunfall bei Eberhardzell

Mehrere Personen wurden zum Teil schwer verletzt, als ein Autofahrer beim Abbiegen, am 21.09.2019, bei Eberhardzell, einen entgegenkommenden Pkw übersah. Am Samstag, gegen 15.30 Uhr, ...