Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Bei Verkehrskontrollen Promille festgestellt
Alkohol Kontrolle Promille
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Neu-Ulm: Bei Verkehrskontrollen Promille festgestellt

Zwei betrunkene Fahrzeugführer stellte die Polizei in Neu-Ulm bei Verkehrskontrollen fest. Gegen die Kontrollierten wurde eine Anzeige gefertigt.

Am Samstagnachmittag wurde bei einem 30-jährigen polnischen Staatsangehörigen im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle Alkoholgeruch wahrgenommen. Der durchgeführte Alkoholtest ergab einen Wert oberhalb der 0,5 Promille Grenze. Dem Pkw-Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und er bekam eine Ordnungswidrigkeiten Anzeige.

Am Morgen des 18.08.2019 wurde eine 28-jährige Pkw-Fahrerin aus dem angrenzenden Baden-Württemberg einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte Alkoholgeruch festgestellt werden und der Alkoholtest bei ihr ergab einen Wert von deutlich über 1,1 Promille. Bei der Fahrerin wurde im Anschluss eine Blutentnahme durch einen Arzt durchgeführt, außerdem wurde vor Ort der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt. Es wurde ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Anzeige