Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Sonthofen: Auf Wertstoffhof gegen Pkw gerollt und gegen Container gefahren
Bremspedal Bremse
Symbolfoto: Ron-Heidelberg - Fotolia

Sonthofen: Auf Wertstoffhof gegen Pkw gerollt und gegen Container gefahren

Beim Entladen seines Pkw in der 1. Etage des Wertstoffhofes in Sonthofen machte sich, nach Angaben des Fahrzeuglenkers, sein Pkw selbständig.
Dieser rollte zurück und prallte gegen einen schräg hinter ihm stehenden anderen Pkw. Der Pkw-Lenker stieg daraufhin schnell wieder in sein Fahrzeug um dieses aufzuhalten. Er legte einen Gang ein, worauf sein Fahrzeug nach vorne fuhr und gegen die Containerboxen knallte. Personen wurden hierbei zum Glück nicht verletzt. Der erhebliche Sachschaden an den beiden Pkw beläuft sich auf etwa 14.000 Euro. Die Wertstoffcontainer wurden nach ersten Feststellungen nicht beschädigt.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrauto Polizeifahrzeug

Neu-Ulm: Kripo ermittelt nach Fahrzeugbrand

In den Abendstunden des 21.09.2019 wurde der Polizei von Anwohnern ein brennendes Fahrzeug in der Steubenstraße in Neu-Ulm gemeldet. Ein abgemeldeter, den Ermittlungen zufolge nicht ...

Rettungshubschrauber orange

Kreis Unterallgäu: Biker schwer verletzt durch Unfall bei Ollarzried

Am 22.09.2019 befuhr ein 33-jähriger Motorradfahrer die Staatsstraße 2011 nahe Ollarzried. Aus einer Grundstückseinfahrt wollte eine 53-jährige Pkw-Fahrerin auf die Straße einfahren. Die Autofahrerin missachtete ...