Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Rund 2000 Euro Schaden bei Unfallflucht
Unfallflucht Zeugen gesucht
Die Polizei sucht nach Hinweise zu einem unfallflüchtigem Fahrzeug. Foto: Mario Obeser

Günzburg: Rund 2000 Euro Schaden bei Unfallflucht

Am Samstag, 17.08.2019, zwischen 11.00 und 17.05 Uhr, touchierte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten Pkw auf dem Parkplatz des Legolandes.
Hierbei entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Die Polizeiinspektion Günzburg bittet um Zeugenhinweise und nimmt diese unter der Telefonnummer 08221/919-0 entgegen.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrauto Polizeifahrzeug

Neu-Ulm: Kripo ermittelt nach Fahrzeugbrand

In den Abendstunden des 21.09.2019 wurde der Polizei von Anwohnern ein brennendes Fahrzeug in der Steubenstraße in Neu-Ulm gemeldet. Ein abgemeldeter, den Ermittlungen zufolge nicht ...

Rettungshubschrauber orange

Kreis Unterallgäu: Biker schwer verletzt durch Unfall bei Ollarzried

Am 22.09.2019 befuhr ein 33-jähriger Motorradfahrer die Staatsstraße 2011 nahe Ollarzried. Aus einer Grundstückseinfahrt wollte eine 53-jährige Pkw-Fahrerin auf die Straße einfahren. Die Autofahrerin missachtete ...