Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Gersthofen: Fahranfänger fällt auf
Symbolfoto: rawpixel

Gersthofen: Fahranfänger fällt auf

Am Samstag, 17.08.2019, gegen 23.00 Uhr, fiel einer uniformierten Streife der Polizeiinspektion Gersthofen ein Fahrzeug auf, welches massiv beschleunigte.
Bei einer anschließenden Verkehrskontrolle konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Der Test nach Promille verlief positiv. Erschwerend hinzukam, dass es sich um einen Fahranfänger handelte. Der Fahrzeugführer muss nun mit einer Geldbuße, einen Monat Fahrverbot und evtl. einer Verlängerung der Probezeit, rechnen.

Anzeige
x

Check Also

Altenmünster: Unfall bei Zusamzell mit vier Verletzten in drei Fahrzeugen

Am 12.11.2019, um 06.15 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2027, Höhe Zusamzell, ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 20-jähriger Autofahrer fuhr auf der ...

Blutentnahme

Burgau: Pkw-Fahrerin verursacht betrunken Verkehrsunfall

Gegen 14.15 Uhr, am 12.11.2019, ereignete sich beim Kreisverkehr nahe Silbersee ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Am Kreisverkehr, an der Zufahrt zur ehemaligen Pyrolyse, war eine ...