Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Friedberg: Beim Abbrennen von Reisig Feuerwehr benötigt
Feuerwehrfahrzeug Schriftzug
Symbolfoto: Mario Obeser

Friedberg: Beim Abbrennen von Reisig Feuerwehr benötigt

Am Sonntag, 18.08.2019, gegen 14.45 Uhr, verbrannte ein 51-Jähriger an seinem an der Kreisstraße AIC 11 gelegenen Freizeitgrundstück bei Friedberg-Rohrbach Reisig.
Das Feuer griff jedoch auch auf das angrenzende Unterholz über und breitete sich aus. Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Eurasburg bekämpften den Brand und verhinderten mit einem Löschschaumteppich weiteren Schaden an der Vegetation.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrauto Polizeifahrzeug

Neu-Ulm: Kripo ermittelt nach Fahrzeugbrand

In den Abendstunden des 21.09.2019 wurde der Polizei von Anwohnern ein brennendes Fahrzeug in der Steubenstraße in Neu-Ulm gemeldet. Ein abgemeldeter, den Ermittlungen zufolge nicht ...

Rettungshubschrauber orange

Kreis Unterallgäu: Biker schwer verletzt durch Unfall bei Ollarzried

Am 22.09.2019 befuhr ein 33-jähriger Motorradfahrer die Staatsstraße 2011 nahe Ollarzried. Aus einer Grundstückseinfahrt wollte eine 53-jährige Pkw-Fahrerin auf die Straße einfahren. Die Autofahrerin missachtete ...