Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Königsbrunn: Zwei totalbeschädigte Autos durch Verkehrsunfall
Polizeifahrzeug seitlich
Symbolfoto: Mario Obeser

Königsbrunn: Zwei totalbeschädigte Autos durch Verkehrsunfall

Am Samstagnachmittag, gegen 12.35 Uhr, ereignete sich in der Landsberger Straße in Königsbrunn auf Höhe der dortigen Tankstellen ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Kraftfahrzeugen.
Der unfallverursachende 18-jährige Fahrzeugführer fuhr auf der Landsberger Straße in südlicher Richtung und wollte nach links in die Tankstelle abbiegen, übersah jedoch ein entgegenkommendes Fahrzeug. Durch den Zusammenstoß wurde der bevorrechtigte Pkw in einen aus der Tankstelle ausfahrenden Pkw gedrückt. Verletzt wurde kein Unfallbeteiligter.

Zwei der am Unfall beteiligten Pkw hatten einen wirtschaftlichen Totalschaden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf geschätzte 12.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Rettungshubschrauber orange

Kreis Unterallgäu: Biker schwer verletzt durch Unfall bei Ollarzried

Am 22.09.2019 befuhr ein 33-jähriger Motorradfahrer die Staatsstraße 2011 nahe Ollarzried. Aus einer Grundstückseinfahrt wollte eine 53-jährige Pkw-Fahrerin auf die Straße einfahren. Die Autofahrerin missachtete ...

Notarztfahrzeug

Kreis Lindau: Landwirt wird in Maierhöfen von Traktor überrollt

Ein 78 Jahre alter Landwirt ist in Maierhöfen auf einer Alpe während der Fahrt aus seinem Traktor gefallen und von der Maschine überfahren worden. Mit ...