Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Radler mit zu viel Alkohol
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Radler mit zu viel Alkohol

Am 18.08.2019, gegen 19.00 Uhr, wurde der Polizei Neu-Ulm ein Unfall mit einem verletzten Radfahrer in der Falchenstraße in Pfuhl mitgeteilt.
Ein 75-Jähriger geriet aus Unachtsamkeit mit dem Vorderrad seines Fahrrades gegen die angrenzende Bordsteinkante und stürzte. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten dann fest, dass dieser erheblich alkoholisiert war. Der Radfahrer musste leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht und ärztlich behandelt werden. Dort wurde auch eine Blutentnahme durchgeführt.

Anzeige