Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Ford Kuga im Auweg angefahren
Unfallflucht Hinwiese
Symbolfoto: blende11.photo - Fotolia

Günzburg: Ford Kuga im Auweg angefahren

Am 18.08.2019, in dem Zeitraum zwischen 12.00 Uhr und 15.30 Uhr wurde auf einem Parkplatz im Auweg ein dort abgestellter schwarzer Pkw, Ford Kuga, angefahren und beschädigt.
Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. An dem geschädigten Fahrzeug entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Günzburg, Telefonnummer 08221/919-0, erbeten.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Fahrbahn

Lindau/B31: Liegengebliebener Pkw löst Verkehrsunfall aus

Eine ganze Reihe an Fahrzeugen war am gestrigen Sonntagmittag, den 10.11.2019, in einen Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 31 verwickelt. Bei dichtem Fahrzeugverkehr waren alle vier ...

Rettungsdienst Koffer Rettungswagen

Gelöste Eisplatten fallen von Lastwägen: Eisplatte durchschlägt Frontscheibe und trifft Fahrer

Fliegende Eisplatten führten am Montagmorgen, 11.11.2019, auf der Autobahn 7 bei Heidenheim und der A8 bei Nellingen, zu Verkehrsunfällen. Sachschaden durch gelöste Eisplatte bei Heidenheim ...