Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Herrenbach: 15-Jährigem betrunkenen Brandverletzungen zugefügt
Feuerzeug Flamme
Symbolfoto: Komarov Dmitriy - Fotolia

Herrenbach: 15-Jährigem betrunkenen Brandverletzungen zugefügt

Am 19.08.2019 hielt sich ein 15-Jähriger gegen 21.00 Uhr zusammen mit weiteren Jugendlichen an einer Tischtennisplatte in der Reichenberger Straße auf.
Nachdem die Jugendlichen dort miteinander Alkohol konsumiert hatten, schlief der 15-Jährige alkoholbedingt im Bereich der Tischtennisplatte kurz ein. Wenig später bemerkte er mehrere schmerzhafte Brandverletzungen an einem Unterarm, die ihm offensichtlich von einem der Anwesenden mit einem Feuerzeug zugefügt worden waren. Die Polizeiinspektion Augsburg Süd führt die weiteren Ermittlungen in diesem Fall.

Anzeige
x

Check Also

Alkoholkontrolle betrunken

Neu-Ulm: Bei Kontrolle eines Transporter-Fahrers Führerschein sichergestellt

Am Sonntagmorgen, 22.09.2019, gegen 03.00 Uhr, kontrollierte die Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm im Starkfeld einen Kleintransporter. Bei dem 41-jährigen bulgarischen Fahrer konnte im Rahmen der ...

Alkohol Bier

Biberachzell: Nach Verkehrskontrolle Bußgeld und Fahrverbot

In der Nacht auf den 22.09.2019 wurde ein Pkw-Fahrer im Bereich Biberachzell einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 21-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein ...