Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Babenhausen: „Manuel“ beschädigt eine Hausfassade
Blaulicht Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Babenhausen: „Manuel“ beschädigt eine Hausfassade

In den Nachtstunden des Donnerstags, 15.08.2019, vernahm ein Hausbesitzer in der Kolpingstraße in Babenhausen Geräusche vor dem Haus. Als er nachsah, erkannte er eine männliche Person.
Dieser schlug mit Fäusten gegen die Fassade seines Hauses. Als er diese Person stellen wollte, rannte diese zusammen mit einer anderen männlichen Person davon. Bei der Flucht wurde von einer der beiden Personen der Vorname „Manuel“ gerufen. Die Schadenshöhe an der Hausfassade wird auf circa 500 Euro beziffert. Es gingen mehrere Eternitplatten zu Bruch.

Anzeige