Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ehingen: Jugendliche sexuell belästigt – Zeugen gesucht
polizeifahrzeug-blau-bewerbung
Symbolfoto: Mario Obeser

Ehingen: Jugendliche sexuell belästigt – Zeugen gesucht

Bei einem Fest in Ehingen, in der Nacht auf den Sonntag, den 18.08.2019, sollen junge Männer eine Frau bedrängt haben.
Die Jugendliche war nach Erkenntnissen der Polizei auf einem Fest in Kirchen, am Waldrand an der Verlängerung des Mochentaler Wegs. Gegen 01.00 Uhr sei sie alleine zum Wald gegangen. Hier hätten sich Ihr mindestens zwei Männer genähert. Von denen sei sie unsittlich berührt worden. Nur durch lautes Schreien und Wegschubsen der Angreifer sei der Jugendlichen die Flucht gelungen. Als sie stolperte habe einer der Männer erneut versucht, sie anzufassen. Doch konnte die Jugendliche zurück zum Fest flüchten. Hier war sie in Sicherheit.

Kripo sucht mit Beschreibungen der Täter nach Zeugen
Nun ermittelt die Kriminalpolizei. Sie ist auf der Suche nach zwei oder möglicherweise weiteren Unbekannten. Einer der Männer soll etwa 21 Jahre alt und 1,80 Meter groß sei. Er sei schlank und war unrasiert. Bekleidet sei er mit einer Schildmütze, einem hellen Kapuzenpulli und einer langen schwarzen Hose gewesen. Der zweite Verdächtige sei etwa 17 bis 18 Jahre alt, etwas kleiner und kräftiger sein und dunkle Haare haben. Bekleidet sei er mit dunklem T-Shirt, heller Jeansjacke und langer schwarzer Hose gewesen.

Anzeige
x

Check Also

Unfall Wohnwagen

Senden: Wohnwagen löst sich während der Fahrt

Am Freitagmorgen, 13.09.2019, befuhr ein Ehepaar mit ihrem Pkw mit Wohnanhänger die Kemptener Straße in Senden. Dabei löste sich der Wohnwagen vom Fahrzeug. Der Wohnwagen ...

Polizeifahrzeug Gebäude

Dillingen: 13-Jähriger greift Nachbarn mit Messer an

Am 13.09.2019 versuchte in Dillingen ein 13-Jähriger mit einem Messer auf seinen Nachbarn einzustechen. Gegen 20.15 Uhr hat ein 13-Jähriger seinen 48-jährigen Wohnungsnachbarn in einem ...