Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ehingen: Jugendliche sexuell belästigt – Zeugen gesucht
Symbolfoto: Mario Obeser

Ehingen: Jugendliche sexuell belästigt – Zeugen gesucht

Bei einem Fest in Ehingen, in der Nacht auf den Sonntag, den 18.08.2019, sollen junge Männer eine Frau bedrängt haben.
Die Jugendliche war nach Erkenntnissen der Polizei auf einem Fest in Kirchen, am Waldrand an der Verlängerung des Mochentaler Wegs. Gegen 01.00 Uhr sei sie alleine zum Wald gegangen. Hier hätten sich Ihr mindestens zwei Männer genähert. Von denen sei sie unsittlich berührt worden. Nur durch lautes Schreien und Wegschubsen der Angreifer sei der Jugendlichen die Flucht gelungen. Als sie stolperte habe einer der Männer erneut versucht, sie anzufassen. Doch konnte die Jugendliche zurück zum Fest flüchten. Hier war sie in Sicherheit.

Kripo sucht mit Beschreibungen der Täter nach Zeugen
Nun ermittelt die Kriminalpolizei. Sie ist auf der Suche nach zwei oder möglicherweise weiteren Unbekannten. Einer der Männer soll etwa 21 Jahre alt und 1,80 Meter groß sei. Er sei schlank und war unrasiert. Bekleidet sei er mit einer Schildmütze, einem hellen Kapuzenpulli und einer langen schwarzen Hose gewesen. Der zweite Verdächtige sei etwa 17 bis 18 Jahre alt, etwas kleiner und kräftiger sein und dunkle Haare haben. Bekleidet sei er mit dunklem T-Shirt, heller Jeansjacke und langer schwarzer Hose gewesen.

Anzeige
x

Check Also

Polizei Dienststelle Blaulicht im Einsatz

Weißenhorn: Neunjährige Schülerin von Autofahrer angesprochen und gelockt

Am Montag, den 11.11.2019, gegen 14.00 Uhr, befand sich eine 9-jährige Grundschülerin in Weißenhorn auf dem Nachhauseweg. Hier wurde sie von einem Autofahrer angesprochen. Als ...

Bobingen: Zwei Fahrzeuge kommen nach Unfall von der Fahrbahn ab

Zwei Fahrzeuge waren am 10.11.2019 bei einem Verkehrsunfall bei Bobingen beteiligt. Den Führerschein des Unfallverursachers stellte die Polizei sicher. Am Sonntag befuhr ein 66-jähriger Mann ...