Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Falscher Polizist mit bekannter Betrugsmasche
Telefon Telefonapparat
Symbolfoto: totojang1977 - Fotolia

Lauingen: Falscher Polizist mit bekannter Betrugsmasche

Am 20.08.2019 versuchte ein falscher Polizist seine Betrugsmasche bei einer Frau in Lauingen.
Gegen 20.10 Uhr erhielt eine Lauingerin einen ominösen Anruf eines angeblichen Polizeibeamten, der erklärte, dass es im Umfeld der Dame zu Einbrüchen gekommen und drei Täter geflüchtet wären. Bei der Festnahme habe man nun auch ihre Adresse aufgefunden. Der angebliche Polizist fragte nach Bargeld und Wertgegenständen. Die Angerufene erkannte jedoch die Betrugsabsichten und erklärte, keine Wertgegenstände zu besitzen. Stattdessen informierte sie die richtige Polizei.

Anzeige
x

Check Also

Motorradunfall Helm

Biker kommt bei Schelklingen von der Fahrbahn ab

Schwere Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer zu, als er am 21.09.2019, gegen 16.45 Uhr, nach einem Überholvorgang bei Schelklingen verunglückte. Wie die Polizei mitteilte, war ...

Rettungswagen BRK

Fremdingen: Bub stürzt während der Fahrt aus Traktor

Glimpflich verlief der Sturz eines kleinen Jungen aus einem Traktor, der sich am 21.09.2019 in Fremdingen, im Kreis Donau-Ries, ereignete. Samstagmittag, gegen 12.30 Uhr, befuhr ...