Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Ettingen: Weißer Seat fährt Spiegel im Gegenverkehr ab und flüchtet
Außenspiegel abgetreten
Symbolfoto: Animaflora PicsStock - Fotolia

Ettingen: Weißer Seat fährt Spiegel im Gegenverkehr ab und flüchtet

Das war knapp, als ein Seat-Fahrer mit seinem Fahrzeug am 20.08.2019 bei Ettringen etwas auf die Gegenfahrbahn geriet. Anschließend beging er Unfallflucht.
Am Dienstagabend gegen 18.45 Uhr befuhr ein weißer Seat Cupra die Staatsstraße 2015 in Richtung Ettringen. Auf Höhe der Goldenen Weide kam dieser leicht auf die Gegenfahrbahn und beschädigte hierbei die Außenspiegel von zwei anderen Fahrzeugen. Anschließend fuhr der Unfallverursacher weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Damit hatten alle Beteiligten noch Glück, das nicht mehr passierte. Nach Angaben der Polizei entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro. Die Polizei Bad Wörishofen ermittelt nun gegen den unbekannten Fahrer und bittet um Hinweise zu dem Unfallflüchtigen unter der Telefonnummer 08247/96800.

Anzeige
x

Check Also

Unfall Wohnwagen

Senden: Wohnwagen löst sich während der Fahrt

Am Freitagmorgen, 13.09.2019, befuhr ein Ehepaar mit ihrem Pkw mit Wohnanhänger die Kemptener Straße in Senden. Dabei löste sich der Wohnwagen vom Fahrzeug. Der Wohnwagen ...

Polizeifahrzeug Gebäude

Dillingen: 13-Jähriger greift Nachbarn mit Messer an

Am 13.09.2019 versuchte in Dillingen ein 13-Jähriger mit einem Messer auf seinen Nachbarn einzustechen. Gegen 20.15 Uhr hat ein 13-Jähriger seinen 48-jährigen Wohnungsnachbarn in einem ...