Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Die Kleinen konnten bei der Feuerwehr Wittislingen was erleben
Foto: Feuerwehr Wittislingen

Die Kleinen konnten bei der Feuerwehr Wittislingen was erleben

Die Freiwillige Feuerwehr Wittislingen brachte Kindern beim jährlichen Kinderferienprogramm die Tätigkeiten bei der Feuerwehr näher.

Am gestrigen Mittwoch, den 20.08.2019 hatten rund 45 Kinder, sowie deren Eltern die Möglichkeit, für zwei Stunden in die Welt des Dienstes am Nächsten bei der Freiwilligen Feuerwehr Wittislingen einzutauchen und „live“ mitzuerleben, wie unsere aktiven Kameraden den Feuerwehralltag erleben.

Beginnend mit einer Vorstellung der Aufgaben, wie z.B. der technischen Hilfeleistung und der uns hierfür zur Verfügung stehenden Ausrüstung, begann ein erlebnisreicher Nachmittag für unsere jüngsten Bürger des Ortes.

Nach einem bald darauffolgend eingegangenem Übungsalarm rückten die beiden Löschfahrzeuge zum Einsatzort, dem ehemaligen Kinderspielplatz an der Ziertheimer Straße, aus. Dort galt mittels Vornahme mehrerer C-Strahlrohre, sowie Löschschaum, einen kleineren Brand unter Kontrolle zu bekommen und zu löschen. Dabei bewiesen bereits die jüngsten des Ortes ihr Talent und löschten zusammen mit unseren Kameraden das lodernde Feuer, was ihnen sichtlich Spaß machte.

Nach Rückbau der Einsatzmittel und Ankunft zurück im Feuerwehr Gerätehaus, konnten sich die Kinder noch eine kleine, vor allem redlich verdiente, Stärkung abholen.

In der neu eingerichteten „Fotobox“ vor dem Mehrzweckfahrzeug konnten diese dann selbst in die Schutzkleidung einer Feuerwehrfrau bzw. eines Feuerwehrmannes schlüpfen und anschließend ein Foto für das eigene Fotoalbum als Erinnerung an diesen Tag schießen.

Der Resonanz der Kinder entsprechend, war dieser Nachmittag mit Spaß und Action ein offensichtlich schönes Erlebnis.

Anzeige