Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Diedorf: Drei Fahrzeuge bei Auffahrunfall beschädigt
Ampel Rotlicht Fußgängerampel
Symbolfoto: Pixabay

Diedorf: Drei Fahrzeuge bei Auffahrunfall beschädigt

Ein 66-jähriger Autofahrer hatte am 21.08.2019, um 07.30 Uhr, in Diedorf, in der Oggenhofstraße einen Verkehrsunfall verursacht.
Der Mann war in der Oggenhofstraße, kurz vor der Bundesstraße 300, von hinten auf zwei verkehrsbedingt stehende Fahrzeuge vor einer roten Ampel aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls hatte der Airbag beim Verursacher ausgelöst. Der Sachschaden wurde auf etwa 6000 Euro geschätzt.

Anzeige
x

Check Also

Runder Tisch Vereine Günzburg

Günzburg: Gut 60 Vereinsvertreter beim Runden Tisch der Vereine

Beim gastgebenden „Verein für Deutsche Schäferhunde“ wurden beim „Runden Tisch der Vereine“ Termine besprochen und wie das 70. Günzburger Volksfest beginnt. Der Terminkalender der Günzburger ...

Polizeifahrzeug Fahrbahn

Lindau/B31: Liegengebliebener Pkw löst Verkehrsunfall aus

Eine ganze Reihe an Fahrzeugen war am gestrigen Sonntagmittag, den 10.11.2019, in einen Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 31 verwickelt. Bei dichtem Fahrzeugverkehr waren alle vier ...