Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Diedorf: Drei Fahrzeuge bei Auffahrunfall beschädigt
Ampel Rotlicht Fußgängerampel
Symbolfoto: Pixabay

Diedorf: Drei Fahrzeuge bei Auffahrunfall beschädigt

Ein 66-jähriger Autofahrer hatte am 21.08.2019, um 07.30 Uhr, in Diedorf, in der Oggenhofstraße einen Verkehrsunfall verursacht.
Der Mann war in der Oggenhofstraße, kurz vor der Bundesstraße 300, von hinten auf zwei verkehrsbedingt stehende Fahrzeuge vor einer roten Ampel aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls hatte der Airbag beim Verursacher ausgelöst. Der Sachschaden wurde auf etwa 6000 Euro geschätzt.

Anzeige
x

Check Also

Motorradunfall Helm

Biker kommt bei Schelklingen von der Fahrbahn ab

Schwere Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer zu, als er am 21.09.2019, gegen 16.45 Uhr, nach einem Überholvorgang bei Schelklingen verunglückte. Wie die Polizei mitteilte, war ...

Rettungswagen BRK

Fremdingen: Bub stürzt während der Fahrt aus Traktor

Glimpflich verlief der Sturz eines kleinen Jungen aus einem Traktor, der sich am 21.09.2019 in Fremdingen, im Kreis Donau-Ries, ereignete. Samstagmittag, gegen 12.30 Uhr, befuhr ...