Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Taxifahrer von vier Männern geprellt
Taxi Taxischild
Symbolfoto: orelphoto - Fotolia

Günzburg: Taxifahrer von vier Männern geprellt

Vier Männer ließen sich am 22.08.2019 gegen 04.00 Uhr von Ulm nach Günzburg fahren. An das Bezahlen dachten sie am Ziel angekommen aber nicht.
An einer Tankstelle in der Wilhelm-Maybach-Straße stiegen sie aus, weil sie angeblich Geld zur Bezahlung des Taxis an einem Geldautomaten abheben wollten. Als alle aus dem Taxi ausgestiegen waren, rannten sie jedoch plötzlich davon, ohne die Fahrtkosten in Höhe von knapp 60 Euro zu bezahlen. Eine unverzüglich eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Die Männer waren etwa 25 Jahre alt und dunkel gekleidet. Einer der Täter war etwa 190 cm groß und trug eine schwarze Mütze.

Zeugen, die Angaben zu den bislang unbekannten Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Rufnummer 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Anzeige
WhatsApp chat