Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Thannhausen: Pkw-Reifen zerstochen und Streugutsäcke aufgeschlitzt
Plattfuss Reifen
Symbolfoto: mhp - Fotolia

Thannhausen: Pkw-Reifen zerstochen und Streugutsäcke aufgeschlitzt

Vom 21.08.2019, 17.00 Uhr auf den 22.08.2019, 10.00 Uhr, wurden von einem unbekannten Täter in der Fritz-Kieninger-Straße in Thannhausen an einem Pkw zwei Reifen aufgestochen.
Zudem wurden 16 Säcke Streugut von der dortigen Schule aufgeschlitzt. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt 350 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Krumbach unter der Telefonnummer 08282/905-0 entgegen.

Anzeige
x

Check Also

BKH Günzburg Insassen geflohen 23092019

Entflohene Insassen aus BHK Günzburg wohl im Bereich Jettingen-Scheppach

Wie die Polizei am 23.09.2019, gegen 17.50 Uhr, mitteilte, wurden die beiden aus dem BKH geflohenen Insassen um Bereich Jettingen-Scheppach gesehen. Wie wir bereits ausführlich ...

Feuerwehrauto Polizeifahrzeug

Neu-Ulm: Kripo ermittelt nach Fahrzeugbrand

In den Abendstunden des 21.09.2019 wurde der Polizei von Anwohnern ein brennendes Fahrzeug in der Steubenstraße in Neu-Ulm gemeldet. Ein abgemeldeter, den Ermittlungen zufolge nicht ...