Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Omnibus übersieht Pkw

Ein Verkehrsunfall zwischen einem Omnibus und einem Pkw ereignete sich am 22.08.2019 in Dillingen.
Gegen 12.30 Uhr wollte ein 50-jähriger Fahrer eines Omnibusses von der Keltenstraße in die Wittislinger Straße einbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines herannahenden BMWs und prallt mit diesem zusammen. Es entstand nach Angaben der Polizeiinspektion Dillingen ein Sachschaden von etwa 4000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Runder Tisch Vereine Günzburg

Günzburg: Gut 60 Vereinsvertreter beim Runden Tisch der Vereine

Beim gastgebenden „Verein für Deutsche Schäferhunde“ wurden beim „Runden Tisch der Vereine“ Termine besprochen und wie das 70. Günzburger Volksfest beginnt. Der Terminkalender der Günzburger ...

Polizeifahrzeug Fahrbahn

Lindau/B31: Liegengebliebener Pkw löst Verkehrsunfall aus

Eine ganze Reihe an Fahrzeugen war am gestrigen Sonntagmittag, den 10.11.2019, in einen Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 31 verwickelt. Bei dichtem Fahrzeugverkehr waren alle vier ...