Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Opel Insignia auf Legoland-Parkplatz angefahren
Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Opel Insignia auf Legoland-Parkplatz angefahren

Auf dem Besucherparkplatz des Legolandes wurde am 21.08.2019 in dem Zeitraum zwischen 11.30 Uhr und 17.45 Uhr ein dort abgestellter Pkw Opel Insignia angefahren und beschädigt.
Der unbekannte Unfallverursacher hatte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. An dem beschädigten Opel entstand ein Schaden von ca. 1.000 Euro. Die Polizeiinspektion bittet um Zeugenhinweise, Rufnummer 08221/919-0.

Anzeige
x

Check Also

Gyrocopter Flugschrauber0

Neenstetten / Breitingen: Unfall mit Tragschrauber – rund 90.000 Euro Schaden

Zum Glück nur leicht verletzt wurden am 21.09.2019 die beiden Insassen eines Tragschraubers bei Neenstetten. Ein Rotorblatt hatte Bodenkontakt, weshalb das Fluggerät umstürzte. Ein 55- ...

Motorradunfall Helm

Biker kommt bei Schelklingen von der Fahrbahn ab

Schwere Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer zu, als er am 21.09.2019, gegen 16.45 Uhr, nach einem Überholvorgang bei Schelklingen verunglückte. Wie die Polizei mitteilte, war ...