Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Untermeitingen: Vermeintlicher Gefahrgutunfall auf Parkplatz
Absperrband Feuerwehr
Symbolfoto: johnmerlin - Fotolia

Untermeitingen: Vermeintlicher Gefahrgutunfall auf Parkplatz

Am Donnerstag, 22.08.2019, gegen 13.00 Uhr, meldete der Eigentümer des Lechparks einen Lkw-Container auf dem Parkplatz auf der Rückseite der Diskothek, aus dem Flüssigkeit auslief.
Nach dessen Angaben roch diese angeblich nach Chemikalien. Die daraufhin alarmierten Feuerwehren Graben und Schwabmünchen rückten mit 20 Kräften an, um den Container abzudichten, den Flüssigkeitsverlust zu stoppen und die beschmutzte Fläche abzubinden. Schnell stand fest, dass es sich um kein Gefahrgut handelte und deshalb auch kein Schaden entstand. Der Lkw-Fahrer entfernte den Container.

Anzeige
WhatsApp chat