Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Heidenheim: Gesundheitssitz aus Bagger gestohlen
Polizeifahrzeug Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Heidenheim: Gesundheitssitz aus Bagger gestohlen

Einen hochwertigen Gesundheitssitz erbeutete zwischen dem 21.08.2019 und 22.08.2019 ein Unbekannter in Heidenheim aus einem Bagger.
Wie die Polizei mitteilt, sei von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen ein Bagger auf einer Baustelle zwischen Großkuchen und Rotensohl gestanden. In dieser Zeit soll der Dieb den Sitz gestohlen haben. Der Gesundheitssitz soll einen Wert von mehreren Tausend Euro haben. Die Polizei Heidenheim, Telefon 07321/3220, hat die Ermittlungen nach dem Unbekannten aufgenommen und hofft auf Zeugenhinweise.

Anzeige
x

Check Also

Rettungshubschrauber orange

Kreis Unterallgäu: Biker schwer verletzt durch Unfall bei Ollarzried

Am 22.09.2019 befuhr ein 33-jähriger Motorradfahrer die Staatsstraße 2011 nahe Ollarzried. Aus einer Grundstückseinfahrt wollte eine 53-jährige Pkw-Fahrerin auf die Straße einfahren. Die Autofahrerin missachtete ...

Notarztfahrzeug

Kreis Lindau: Landwirt wird in Maierhöfen von Traktor überrollt

Ein 78 Jahre alter Landwirt ist in Maierhöfen auf einer Alpe während der Fahrt aus seinem Traktor gefallen und von der Maschine überfahren worden. Mit ...