Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Türkheim: Pkw verliert nach Umbauten Betriebserlaubnis
Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle
Symbolfoto: benjaminnolte - Fotolia

Türkheim: Pkw verliert nach Umbauten Betriebserlaubnis

Am Donnerstagabend, 22.08.2019, wurde ein 23-jähriger Mann aus Rosenfeld mit seinem getunten Fahrzeug einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Dabei war die Heckklappe »gecleant«, was bedeutet, dass sie über keinen Öffnungsmechanismus von außen mehr verfügte. Zudem wurde ein Verstoß an den Rädern des Fahrzeuges festgestellt.
Beide Verstöße stellen eine erhöhte Gefahr im Straßenverkehr dar. Der Fahrer muss nun mit einer Bußgeldanzeige durch die Polizei rechnen.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug Blaulicht

Ulm: Vermutlich defekter Filmprojektor löst Brand aus

Mutmaßlich ein technischer Defekt an einem Projektor führte am Montag, 23.09.2019, zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in Ulm. Nach Erkenntnissen der Polizei hörte ein ...

Autoschlüssel

Kaufbeuren: Neuwertiger Toyota Yaris Hybrid gestohlen – mit Originalschlüssel

Von Dienstag, 17.9.2019 auf Mittwoch 18.9.2019 wurde in Kaufbeuren, Alte Weberei ein roter Pkw der Toyota Yaris Hybrid, mit Münchener Kennzeichen M-EO 2429, entwendet. Nachdem ...