Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ulm: Frau am Weinhof aus der Blau gezogen
helfende Hand
Symbolfoto: dm dasilva - Pixabay

Ulm: Frau am Weinhof aus der Blau gezogen

Gegen 20.45 Uhr wurde am Freitag, den 23.08.2019, die Polizei gerufen, als Zeugen beobachteten, wie ein Mann eine Frau am Weinhof aus der Blau zog.
Beim Eintreffen der Beamten war das Pärchen verschwunden. Die Frau, so die befragten Passanten, fuhr mit den Rad davon. Der Mann konnte in der Nähe angetroffen und befragt werden. Seine 32-jährige Lebensgefährtin hatte ein dringendes Bedürfnis verspürt und wollte ihre kleine Notdurft am Blauufer verrichten. Dabei hatte sie das Gleichgewicht verloren und war in den Fluss gefallen. Anschließend war sie zum Kleiderwechseln nach Hause gefahren.

Anzeige
x

Check Also

Regen Nasse Fahrbahn Aquaplaning

Altenstadt / Dettingen: Aquaplaningunfälle auf der Autobahn 7

Zu Beginn der Regenfälle in den frühen Morgenstunden des 23.09.2019, kam es auf der Autobahn 7 kurz hintereinander zu zwei Unfällen auf Grund nicht angepasster ...

Blaulicht auf PKW

Günzburg: Unbekannter beschädigt zwei Fahrzeuge

Am 20.09.2019, kurz vor Mitternacht, wurden auf der Rückseite eines Drogeriemarktes auf dem Bürgermeister-Landmann-Platz zwei Autos und ein Verkehrszeichen durch einen Unbekannten beschädigt. Der herumschreiende ...