Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ulm: Zwei Männer machen Schießübungen vom Balkon aus
Balkon Geländer
Symbolfoto: Pixabay

Ulm: Zwei Männer machen Schießübungen vom Balkon aus

Kunden eines Einkaufmarktes in der Blaubeurer Straße konnten am 23.08.2019, gegen 15.00 Uhr, beobachten, wie zwei Männer auf einem Balkon mit einen Gewehr hantierten.
Die Polizei wurde verständigt und kam vor Ort. Dabei stellte sie fest, dass der 22-jährige Waffenbesitzer und sein Freund mit einem Gewehr und einer Pistole Schießübungen auf dem Balkon durchführten. Bei beiden Waffen handelt es sich um Softair-Waffen. Die beiden Schützen zielten auf einen Müllhaufen im komplett umzäunten Hinterhof des Gebäudes. Dort hielten sich keine Personen auf. Die Beamten beschlagnahmten beide Waffen zur Übersendung an die Polizeibehörde.

Anzeige
x

Check Also

Regen Nasse Fahrbahn Aquaplaning

Altenstadt / Dettingen: Aquaplaningunfälle auf der Autobahn 7

Zu Beginn der Regenfälle in den frühen Morgenstunden des 23.09.2019, kam es auf der Autobahn 7 kurz hintereinander zu zwei Unfällen auf Grund nicht angepasster ...

Blaulicht auf PKW

Günzburg: Unbekannter beschädigt zwei Fahrzeuge

Am 20.09.2019, kurz vor Mitternacht, wurden auf der Rückseite eines Drogeriemarktes auf dem Bürgermeister-Landmann-Platz zwei Autos und ein Verkehrszeichen durch einen Unbekannten beschädigt. Der herumschreiende ...