Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Unbekannter Fahrzeugführer beschädigt Zaun und flüchtet
Symbolfoto: blende11.photo - Fotolia

Ichenhausen: Unbekannter Fahrzeugführer beschädigt Zaun und flüchtet

Zwischen Donnerstag und Freitag stieß ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer in der St.-Ulrich-Straße in Ichenhausen gegen einen Gartenzaun und flüchtete anschließend.
An dem Gartenzaun entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Zeugen, die Angaben zu dem bislang unbekannten Verursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Blutentnahme

Burgau: Pkw-Fahrerin verursacht betrunken Verkehrsunfall

Gegen 14.15 Uhr, am 12.11.2019, ereignete sich beim Kreisverkehr nahe Silbersee ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Am Kreisverkehr, an der Zufahrt zur ehemaligen Pyrolyse, war eine ...

Woringen/A7: Unaufmerksamkeit eines Lkw-Fahrers fordert rund 12.000 Euro Schaden

Ein Lastwagenfahrer verursachte am 13.11.2019, auf der Autobahn 7 bei Woringen, alleinbeteiligt einen Verkehrsunfall. Auf der A7 im Bereich von Woringen geriet heute Nacht, gegen ...