Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Augsburg: Polizeifahrzeug bei der Plärrerwache mutwillig beschädigt
Eingeschaltetes Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Augsburg: Polizeifahrzeug bei der Plärrerwache mutwillig beschädigt

Am ersten Abend des Herbstplärrers beschädigte ein Unbekannter mutwillig ein Polizeieinsatzfahrzeug, das in der Schwimmschulstraße gegenüber der Plärrerwache geparkt stand.
Am 23.08.2019 beobachteten Zeugen gegen 22.30 Uhr vier Männer, die sich zunächst gegen ein geparktes Einsatzfahrzeug lehnten. Unvermittelt schlug einer der Männer mit dem Ellenbogen einen Außenspiegel eines weiteren geparkten Polizeifahrzeugs ab. Nachdem Zeugen die Täter ansprachen, flüchteten diese in Richtung Wertachbrücke. Trotz einer sofortigen Fahndung konnten die Männer unerkannt entkommen.

Alle vier Unbekannten werden wie folgt beschrieben:

  • Ca. 25 Jahre, orientalisches Erscheinungsbild, ca. 180 cm, dunkle kurze Haare
  • Der Haupttäter trug ein auffälliges Shirt mit einem roten, querverlaufenden Streifen von der Schulter zur gegenüberliegenden Hüfte

Die Polizeiinspektion Augsburg Mitte bittet unter der Telefonnummer 0821/323-2110 um Hinweise.

Anzeige
x

Check Also

Alkoholkontrolle betrunken

Neu-Ulm: Bei Kontrolle eines Transporter-Fahrers Führerschein sichergestellt

Am Sonntagmorgen, 22.09.2019, gegen 03.00 Uhr, kontrollierte die Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm im Starkfeld einen Kleintransporter. Bei dem 41-jährigen bulgarischen Fahrer konnte im Rahmen der ...

Alkohol Bier

Biberachzell: Nach Verkehrskontrolle Bußgeld und Fahrverbot

In der Nacht auf den 22.09.2019 wurde ein Pkw-Fahrer im Bereich Biberachzell einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 21-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein ...