Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg/B16: Autofahrerin fährt auf und beleidigt
Mittelfinger Frau
Symbolfoto: LIGHTFIELD STUDIOS

Günzburg/B16: Autofahrerin fährt auf und beleidigt

Am 24.08.2019 gegen 17.30 Uhr fuhr einer Familie, die mit ihrem Pkw auf der B16 in Fahrtrichtung Krumbach unterwegs war, eine bislang unbekannte Fahrzeugführerin dauerhaft sehr nah auf.
Diese betätigte mehrfach die Lichthupe und überholte schlussendlich rasant im Überholverbot. Als der Geschädigte die Unbekannten an einer Ampel zur Rede stellen wollte, zeigte diese ihm mit beiden Händen den Mittelfinger, streckte ihre Zunge heraus, beleidigte ihn zudem verbal und fuhr daraufhin davon. Die Ermittlungen in dieser Sache dauern noch an. Zeugen, die den Vorfall möglicherweise beobachten konnten, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg unter Telefon 08221/919-0 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Fahrbahn

Lindau/B31: Liegengebliebener Pkw löst Verkehrsunfall aus

Eine ganze Reihe an Fahrzeugen war am gestrigen Sonntagmittag, den 10.11.2019, in einen Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 31 verwickelt. Bei dichtem Fahrzeugverkehr waren alle vier ...

Rettungsdienst Koffer Rettungswagen

Gelöste Eisplatten fallen von Lastwägen: Eisplatte durchschlägt Frontscheibe und trifft Fahrer

Fliegende Eisplatten führten am Montagmorgen, 11.11.2019, auf der Autobahn 7 bei Heidenheim und der A8 bei Nellingen, zu Verkehrsunfällen. Sachschaden durch gelöste Eisplatte bei Heidenheim ...