Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Unterbleichen: Autos streifen sich an den Außenspiegeln – Unfallflucht
Symbolfoto: powell83 - Fotolia

Unterbleichen: Autos streifen sich an den Außenspiegeln – Unfallflucht

Am Samstagabend, 24.08.2019, zeigte eine 23-jährige Pkw-Lenkerin bei der Polizeiinspektion Krumbach eine Unfallflucht in Unterbleichen an.
Sie war um 20.55 Uhr mit ihrem Pkw auf der B16 von Krumbach in Richtung Günzburg unterwegs. In der Ortsdurchfahrt von Unterbleichen kam ihr auf ihrer Fahrbahn ein Kleinwagen entgegen. Dabei kam zu einer Berührung der beiden Außenspiegel, wodurch beide beschädigt worden sind. Laut der 23-jährigen setzte der Fahrer des anderen Pkw seine Fahrt fort. Daher wendete sie und versuchte – leider erfolglos – diesem hinterher zu fahren. Am Pkw der 23-jährigen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Zeugenhinweise werden an die Polizei Krumbach unter der Telefonnummer 08282/905-0 erbeten.

Anzeige