Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Unterbleichen: Autos streifen sich an den Außenspiegeln – Unfallflucht
Außenspiegel Unfall
Symbolfoto: powell83 - Fotolia

Unterbleichen: Autos streifen sich an den Außenspiegeln – Unfallflucht

Am Samstagabend, 24.08.2019, zeigte eine 23-jährige Pkw-Lenkerin bei der Polizeiinspektion Krumbach eine Unfallflucht in Unterbleichen an.
Sie war um 20.55 Uhr mit ihrem Pkw auf der B16 von Krumbach in Richtung Günzburg unterwegs. In der Ortsdurchfahrt von Unterbleichen kam ihr auf ihrer Fahrbahn ein Kleinwagen entgegen. Dabei kam zu einer Berührung der beiden Außenspiegel, wodurch beide beschädigt worden sind. Laut der 23-jährigen setzte der Fahrer des anderen Pkw seine Fahrt fort. Daher wendete sie und versuchte – leider erfolglos – diesem hinterher zu fahren. Am Pkw der 23-jährigen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Zeugenhinweise werden an die Polizei Krumbach unter der Telefonnummer 08282/905-0 erbeten.

Anzeige
x

Check Also

Alkoholkontrolle betrunken

Neu-Ulm: Bei Kontrolle eines Transporter-Fahrers Führerschein sichergestellt

Am Sonntagmorgen, 22.09.2019, gegen 03.00 Uhr, kontrollierte die Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm im Starkfeld einen Kleintransporter. Bei dem 41-jährigen bulgarischen Fahrer konnte im Rahmen der ...

Alkohol Bier

Biberachzell: Nach Verkehrskontrolle Bußgeld und Fahrverbot

In der Nacht auf den 22.09.2019 wurde ein Pkw-Fahrer im Bereich Biberachzell einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 21-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein ...