Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Vöhringen: Radler fällt durch Fahrweise auf
Alkohol Kontrolle Promille
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Vöhringen: Radler fällt durch Fahrweise auf

Am Samstagabend, den 24.08.2019, fiel einer Streife der Polizeiinspektion Illertissen in der Ulmer Straße ein Fahrradfahrer mit einer unsicheren Fahrweise auf.
Bei der anschließenden Verkehrskontrolle des 37-jährigen war die Ursache für diese Fahrweise schnell gefunden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutentnahme durchgeführt. Den Fahrradfahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Anzeige
x

Check Also

Regen Nasse Fahrbahn Aquaplaning

Altenstadt / Dettingen: Aquaplaningunfälle auf der Autobahn 7

Zu Beginn der Regenfälle in den frühen Morgenstunden des 23.09.2019, kam es auf der Autobahn 7 kurz hintereinander zu zwei Unfällen auf Grund nicht angepasster ...

Blaulicht auf PKW

Günzburg: Unbekannter beschädigt zwei Fahrzeuge

Am 20.09.2019, kurz vor Mitternacht, wurden auf der Rückseite eines Drogeriemarktes auf dem Bürgermeister-Landmann-Platz zwei Autos und ein Verkehrszeichen durch einen Unbekannten beschädigt. Der herumschreiende ...