Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Vöhringen: Autofahrer ohne Führerschein unter Drogeneinfluss
Polizeikontrolle Kelle Polizei
Symbolfoto: Björn Wylezich - Fotolia

Vöhringen: Autofahrer ohne Führerschein unter Drogeneinfluss

In der Samstagnacht, den 24.08.2019, führten Beamte der Polizei Illertissen eine Verkehrskontrolle im Bereich der Vöhringer Straße durch.
Bei einem 27-jährigen Pkw-Fahrer stellten die Beamten Alkoholgeruch sowie drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Der Fahrer räumte auf Nachfragen einen vorangegangenen Drogenkonsum ein. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,3 Promille. Im weiteren Verlauf wurde zudem festgestellt, dass der polnische Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde schließlich unterbunden und eine Blutentnahme auf der Dienststelle durchgeführt. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Regen Nasse Fahrbahn Aquaplaning

Altenstadt / Dettingen: Aquaplaningunfälle auf der Autobahn 7

Zu Beginn der Regenfälle in den frühen Morgenstunden des 23.09.2019, kam es auf der Autobahn 7 kurz hintereinander zu zwei Unfällen auf Grund nicht angepasster ...

Blaulicht auf PKW

Günzburg: Unbekannter beschädigt zwei Fahrzeuge

Am 20.09.2019, kurz vor Mitternacht, wurden auf der Rückseite eines Drogeriemarktes auf dem Bürgermeister-Landmann-Platz zwei Autos und ein Verkehrszeichen durch einen Unbekannten beschädigt. Der herumschreiende ...